Alina Florentina Popa

Alina Florentina Popa

"If you refuse to accept anything but the best, you’ll very often get it!"

Global Head of Enablement – SAP Customer Experience | SAP SE
Alina-Florentina-Popa

Was bedeutet Karriere für dich?

Karriere = Inspiration + Leidenshaft + Lernen  + Offenheit

Was inspiriert dich?

Ich bin ein großer Fan von Networking: Die Interaktion mit anderen Menschen und die Offenheit und Neugierde ständig Neues zu entdecken und zu lernen ist das was mich inspiriert!

Was war deine größte Herausforderung?

Meine größte berufliche Herausforderung war der Wunsch das Business Women’s Network bei der SAP in München zu gründen: es hat mit einer Idee angefangen, hat viel Geduld und unzählige Gespräche und Zeit gekostet, aber es hat sich sehr gelohnt: das Business Women’s Network zählt jetzt ca. 200 Mitglieder und wir haben sehr spannende interne und externe Events, wo es um Gender Equality, Networking und Career Development geht!

Was ist der schlechteste Ratschlag den du jemals bekommen hast?

„Probier das nicht, wir haben es schon vor 5 Jahren ausprobiert und es hat nicht funktioniert!“

Welche Chancen siehst du für Frauen in der deiner Branche?

In der IT Branche sind die Frauen immer noch in Minderheit – ca. 30% Frauen und daraus einen sehr geringen Prozent an Frauen in Management Rollen. Die Chancen steigen in Vergleich zu vor 10 Jahren, aber es liegt weiterhin einen langen Weg vor uns bis wir die Frauen und Männer die gleichen Chancen haben werden.

Welches Learning würdest du anderen Frauen gerne weitergeben?

Dream big, trau Deinen Träumen und die werden sich verwirklichen! Und: bleib neugierig!

Was sollten wir dich noch fragen, was wir noch nicht gefragt haben?

Was ist das Erfolgsrezept wie eine Frau sowohl Karriere als auch Familie erfolgreich unter einem Hut bringt?

Alina_Hiking
Teilen mit: