Franziska Vogel

"„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“ (Mahatma Gandhi)"

Beraterin & Agile Coach | work4Germany

Was bedeutet Karriere für dich?

Karriere bedeutet für mich, stetig einen Fuß vor den anderen zu setzen, sich selbst und den eigenen Status Quo regelmäßig zu hinterfragen und die eigene Weiterentwicklung voranzutreiben.

Was inspiriert dich?

Mich inspirieren Menschen, die in ihrem beruflichen und privaten Leben zufrieden und erfolgreich sind, die ihre Mitte gefunden haben und auch nach einer Niederlage wieder aufstehen können und die Dinge in die Hand nehmen.

Im Thema Frauen-Karriere Förderung, was war deine größte Herausforderung und wie hast du diese gemeistert?

Ich habe den Eindruck, dass ich als Frau immer erst beweisen muss, dass ich „es“ kann – gerade in noch von Männern dominierten Berufswelten. Und die Neugier, ob ich „es“ kann, schlug mir in den verschiedenen Jobs, die ich bislang hatte, nicht nur von Kollegen, sondern auch von Kolleginnen entgegen. Das habe ich bei „Mann“ so nie beobachtet. Letztlich ist es mir mit Gelassenheit und meinen Leistungen dann doch immer recht schnell gelungen, die Skeptiker zu überzeugen. Aber es ist schon hart, wenn man das Gefühl hat, dass einige auf das eigene Scheitern warten. Ich möchte dazu beitragen, dass Frauen sich gegenseitig unterstützen und fördern und damit dazu, dass Frauenkarrieren zu etwas Selbstverständlichem werden. Aktive Netzwerke sind ein Werkzeug dafür.

Was ist der schlechteste Ratschlag für Förderung von Frauen-Karrieren, den jemals gehört hast?

Weniger ein Ratschlag, mehr eine Aussage war folgender Satz: „Da Frauen sowieso Kinder bekommen wollen und weicher sind, werden sie sich in den „harten“ Jobs niemals durchsetzen können.“ Obwohl diese Aussage gar nicht so lange her ist, bin ich froh zu sehen, dass sich das Mindset vieler Menschen doch ändert.

Welche Chancen siehst du für Frauen in der deiner Branche?

Grundsätzlich steigen die Chancen für Frauen stetig und das Bewusstsein für mehr Gleichstellung wächst. Wenn Frauen sich trauen und sich gegenseitig unterstützen, dann können sie in jeder Branche erfolgreich sein.

Welches Learning würdest du anderen Männer und Frauen gerne weitergeben?

Ihr interessiert euch nach eurem Feierabend nicht für die wichtigen Themen eurer Branche? Fachmagazine findet ihr langweilig? Es ist euch vielleicht sogar unangenehm, im Freundes- und Bekanntenkreis über eure Arbeit zu sprechen? Dann ist die Chance aus meiner Sicht sehr hoch, dass ihr den falschen Job habt. Erfolgreich und zufrieden kann man nur in einem Beruf sein, für den man Feuer und Flamme ist. Und wer will nicht erfolgreich und zufrieden sein? ;)

Wofür „brennst“ du?

Es geht immer ein bisschen besser ;). Fehler erkennen (auch bei mir selbst), diese zu lösen und eine positive Veränderung herbeizuführen, die nachhaltig ist – dafür schlägt mein Herz.

Werde jetzt Mitglied bei net4tec!

close-link


Werde jetzt Role Model bei net4tec!

close-link
Translate »